Ritteressen

  • Begrüßung durch Gaukler/Spielmann vor der Ritterklause
  • Geleitung der Gäste durch Spielmann/Gaukler in die Ritterklause
  • Nach dem Einnehmen der Plätze verlesen der Regularien
  • Erster Gang Brot und Schmalz und der Begrüssungstrunk
  • Zweiter Programmteil
  • Servieren der Vorsuppe
  • Dritter Programmteil
  • Hauptgang mit Schweinebraten, Rippchen, Geflügel, Kartoffeln und Gemüse
  • Vierter Programmteil
  • Reichen der Nachspeise
  • Abschluss, Dauer gesamt ca. 3,5 bis 4 Stunden

Preise werden momentan neu kalkuliert und im Oktober veröffentlicht !